Gais
kar

Beim Wenden Unfall verursacht

Am Montag, 1. Oktober 2018 ist es in Gais zu einer Kollision bei einem Wendemanöver gekommen. Es entstand Sachschaden.

  • Das ist die Legende
    Beim Unfall wurden keine Personen verletzt. (Bild: zVg)

Kurz nach 18.00 Uhr fuhr ein 20-jähriger Automobilist auf der Stossstrasse in Richtung Gais. Nach der Bahnhaltestelle Stoss beabsichtigte er sein Auto zu wenden. Dafür fuhr er nach links auf den Parkplatz und anschliessend wieder auf die Fahrbahn, um in eine Zubringerstrasse auf der anderen Strassenseite zu gelangen. Beim Queren der Hauptstrasse kam es zu einer Kollision mit einem Personenwagen, welcher in Richtung Gais unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.