Appenzell
hr/kai

Den Vortritt missachtet

Eine 17-jährige Rollerfahrerin fuhr in 56-jährigen Motorradfahrer.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Archiv/a24)

Am Freitagabend um 19.15 Uhr fuhr eine Rollerfahrerin auf der Mettlenstrasse in Appenzell und wollte bei der Tennishalle in die Entlastungsstrasse Richtung Ortszentrum einbiegen. Dabei übersah sie ein vom Mettlenkreisel heranfahrendes Motorrad, weshalb es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Beim nachfolgenden Sturz zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu. An beiden Zweirädern entstand geringer Sachschaden.