Bühler - Turnen
gr.

«Die Jugend ist unsere Zukunft …»

Die Jugend-Challenge, eine besondere Herausforderung für ATV-Jugendriegen mit einem spielerischen Teamwettkampf, bot dieses Wochenende in der Sporthalle Herrmoos in Bühler, Sport, Spass und Plausch gleichermassen.

  • Das ist die Legende
    Impessionen aus der Jugend-Challenge. (Bilder: Werner Grüninger)
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende
  • Das ist die Legende

Nach dem Motto «Die Jugend ist unsere Zukunft, tun wir etwas für sie«, nahmen rund 380 Buben und Mädchen aus 13 Jugendriegen des Appenzellischen Turnverbandes an der traditionellen ATV Jugend-Challenge teil. Klares Ziel ist die Förderung des Vereinsturnens in den Jugendriegen, wobei dem Teamwork grosse Bedeutung geschenkt wurde. Gefragt war ein dem Alter entsprechender, spielerischer Wettkampf mit den Disziplinen Sprint, Sprung, Biathlon und Crosslauf über verschiedene Hindernisse als Abschluss. Dabei waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit und nicht zuletzt die Ausdauer ausschlaggebend. Insgesamt nahmen rund 90 Vierergruppen (Mädchen und Knaben) im Alter zwischen 7 und 16 Jahren teil. Entsprechend gut war auch die Stimmung; wo nicht die Jugendlichen oder die vielen Fans für Stimmung sorgten, übernahmen dies die Eltern. Es herrschte durchwegs eine lockere und fröhliche Wettkampfatmosphäre, denn es machte sichtlich Spass, spielerische Leistungen zu erbringen um sich im Team mit anderen zu messen.