Herisau
kar

Einbrecher festgenommen

Kurz nach Mitternacht versuchten in Herisau am Sonntag, 7. Mai 2017, Unbekannte in ein Ladengeschäft einzubrechen. Im Verlauf der eingeleiteten Fahndung konnten durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden zwei Personen in Haft genommen werden.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

In der Nacht auf Sonntag machten sich an der St. Gallerstrasse Personen an der Eingangstüre eines Geschäftes zu schaffen. Aufgrund von Geräuschen wurde die Polizei informiert. Diese konnte kurze Zeit später zwei der Tat verdächtigte Personen ermitteln. Der 36-jährige Mann und eine 34-jährige Frau wurden in Haft genommen. Die Untersuchungen und Abklärungen zur Tat und weiteren gleichgelagerten Delikten sind im Gange.