Speicher
H9

Florian Németh, Tobias Lutz und Michèle Zanettin sind gewählt

Beide Gemeinderatssitze und auch der Platz in der GPK konnten in Speicher besetzt werden.

  • Das ist die Legende
    Florian Németh erreichte 1136 Stimmen. (Bild: zVg)
  • Das ist die Legende
    1079 Stimmen fielen auf Tobias Lutz. (Bild: zVg)

3054 Stimmberechtigte waren aufgerufen, zwei neue Gemeinderäte und ein Mitglied in die GPK zu wählen.

Bei der Gemeinderatswahl wurden 1221 Zettel eingelegt, bei derjenigen für die GPK 53 weniger, nämlich 1068.

Leer eingelegt wurden jeweils 38.

Das absolute Mehr lag bei 573 beziehungsweise 565 Stimmen.

Bei der Gemeinderatswahl entfielen 72 Stimmen auf vereinzelte Personen. Trotzdem schafften es Florian Néhmet und Tobias Lutz deutlich mit 1136 beziehungsweise 1079 Stimmen.

Die Wahl in die GPK Speicher schaffte Michèle Zanettin mit 1115 Stimmen. Bei dieser Wahl gab es für Vereinzelte nur 13 Stimmen.