Trogen
gk

Gemeinderat setzt sich für Wintersporthänge ein

Vor den Sommerferien ist der Gemeinderat auf das Gesuch, die Zone für Wintersport aufzuheben, nicht eingetreten. Dieser Gemeinderatsentscheid wurde in der Zwischenzeit an die nächste Instanz weitergezogen.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: fotolia)

Der Gemeinderat hat zum Rekurs eine Stellungnahme abgegeben und beantragt, den Rekurs abzuweisen. Auch wenn durch die Liquidation der Skilift Trogen-Breitenebnet AG eine Wiederaufnahme eines Skiliftbetriebes praktisch nicht mehr möglich ist, bieten die ehemaligen Skipisten Gelegenheit für andere Wintersportarten wie Schneeschuhlaufen, Schlitteln usw. Der Gemeinderat will deshalb durch die Beibehaltung der Zone für Wintersport diese Hänge weiterhin für diese Freizeitaktivitäten offenhalten.