Stein
mab

Hornfest in der Schaukäserei

Heute Sonntag war Armin Capaul mit seiner Hornkuh-Initiative in der Schaukäserei in Stein zu Gast.

  • Das ist die Legende
    Armin Capaul fühlte sich mit dem Jodelchörli Urnäsch pudelwohl. (Bild: mab)

Grund war das 7. Schweizer Hornfest, an dem er und die Mitglieder der IG Hornkuh für ihr Anliegen warben. Dafür eignete sich eine gehörige Portion Volklore mit Jodel und Appenzeller Musik sowie einer Führung in der Käserei ideal. Und was könnte sich als Mittagessen besser eignen als Hörnli mit Gehacktem. So war Armin Capaul mit dem Fest rundum zufrieden. «Ich hoffe, dass nach dem Ständerat auch der Nationalrat die Initiative ablehnt», sagte er. «Der Grund dafür ist einfach. Nur so geht es vorwärts und das Volk kann Stellung nehmen.» Für diese Abstimmung, der Termin ist noch nicht festgelegt, ist er zuversichtlich, weil er aus der Bevölkerung immer wieder viele positive Zeichen und Zustimmung hört.