Teufen
kar

34-Jährige verliert Kontrolle über Auto

Gestern Montag, 10. Juli, wurde eine 34-jährige Autolenkerin bei einem Selbstunfall leicht verletzt.

  • Das ist die Legende
    Das Auto wurde beim Unfall arg in Mitleidenschaft gezogen. (Bild: kar)

 

Um 14.15 Uhr verlor eine 34-jährige Automobilistin in Teufen auf der Umfahrungsstrasse die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Aus noch unbekannten Gründen kollidierte das Fahrzeug auf der Fahrt in Richtung St.Gallen rechtsseitig mit einer Stützmauer. Der Unfallwagen kam unmittelbar vor der Ausfahrt Stein zum Stillstand. Die Verursacherin erlitt Prellungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital überführt.