Speicherschwendi
kar

Junglenker kracht in Röhrenzaun

Am Dienstabend, 5. Dezember, hat sich in Speicherschwendi ein Selbstunfall ereignet. Ein 20-jähriger Autolenker kollidierte mit einem Röhrenzaun - verletzt wurde niemand.

  • Das ist die Legende
    Die Unfallsituation. (Bild: kar)

Um 17.30 Uhr fuhr der Automobilist von Speicher in Richtung St.Gallen. In der Linkskurve vor der Kreuzung Haldenstrasse/Rehetobelstrasse kollidierte das Fahrzeug mit dem rechtsseitigen Röhrenzaun. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken.