Innerrhoden
rk

Michael Lanker wird neuer Leiter Strassenverkehrsamt

Die Standeskommission hat Michael Lanker als Leiter des Strassenverkehrsamts mit einem Pensum von 100% gewählt. Dem Strassenverkehrsamt soll künftig auch das Eichwesen angegliedert werden, sodass die Amtsleitung auch die Funktion des Eichmeisters umfasst.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Bigstock)

Michael Lanker wohnt heute in Teufen und ist 30 Jahre alt. Er verfügt über ein Studium als Automobilingenieur, das er mit dem Bachelor in Autotechnik abgeschlossen hat. Seit 2012 ist er als technischer Leiter bei der Eduard Waldburger AG tätig. Er wird seine neue Stelle am 1. September 2017 antreten. Die Übernahme sämtlicher Funktionen, inklusive der Amtsleitung und der Aufgaben als Eichmeister, wird nach Abschluss der erforderlichen Weiterbildung im Verlauf des Jahrs 2018 vorgenommen. Im Übergang stehen der bisherige Amtsinhaber und der Eichmeister noch für die Einführung und für Stellvertretungen zur Verfügung.