Herisau
pd

Neuer Geschäftsführer für Industrie AR und Gewerbe AR

Die beiden Wirtschaftsverbände von Appenzell Ausserrhoden, der Industrieverein und der Gewerbeverband, setzen Bruno Eisenhut als neuen Geschäftsführer ein.

  • Das ist die Legende
    Bruno Eisenhut ist ab 1. Januar 2019 Geschäftsführer des Gewerbeverbandes AR und von Industrie AR. (Bild: zVg)

Im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung werden die beiden Wirtschaftsverbände ab 1.Januar 2019 ihre gemeinsame Geschäftsführung neu durch Bruno Eisenhut besetzen. Die beiden Präsidenten Urs Alder, Industrie AR, und René Rohner, Gewerbeverband AR, sind überzeugt, mit Bruno Eisenhut einen Geschäftsführer einzusetzen, der die Bedürfnisse von Industrie und Gewerbe sowie die hiesigen Gegebenheiten bestens kennt.

Bruno Eisenhut übernimmt die Geschäftsführung der beiden Wirtschaftsverbände vom langjährigen Vorgänger Ruedi Aerni. Der Industrieverein AR und der Gewerbeverband AR bedanken sich bei Ruedi Aerni für die gute Zusammenarbeit und die wertvolle Arbeit, die er für Gewerbe und Industrie geleistet hat.

Bruno Eisenhut legte seine berufliche Basis mit zwei erfolgreich abgeschlossenen Berufslehren im Lebensmittelsektor. Nach diversen berufsbegleitenden Ausbildungen bis zum abgeschlossenen Marketingstudium, ermöglichte sich der in Herisau aufgewachsene als stellvertretender Verkaufsleiter sowie im Marketing einen detaillierten Einblick in die
Lebensmittelindustrie. Vor rund sieben Jahren erfolgte der Wechsel in den Kommunikationsbereich. Als Blattmacher und später als Teilzeitredaktor der Appenzeller Zeitung sowie für einige Zeit beim SRF Regionaljournal verfolgte er das politische und gesellschaftliche Geschehen der letzten Jahre in unserer Region hautnah. Durch seine bisherige berufliche Tätigkeit und seine Verbundenheit zum Appenzellerland hat sich der künftige Geschäftsführer ein sehr breites Netzwerk aufgebaut.

Wesentlich dazu beigetragen hat auch sein nebenberufliches Engagement als Präsident des Appenzellischen Turnverbands. Seit vier Jahren steht Eisenhut dem grössten Sportverband beider Appenzell vor, dieses Amt wird er weiterhin ausüben. Der Gewerbeverband AR und der Industrieverein AR sind autonom, nutzen jedoch ihre gegenseitigen Synergien und koordinieren ihre Tätigkeiten.