Schwellbrunn
pd

Schwellbrunn ist «das schönste Dorf der Schweiz 2017»

Im nationalen Wettbewerb von «Schweizer Illustrierte», «L’illustré» und «il Caffè» in Zusammenarbeit mit SRF, RTS, RSI und RTR gewinnt mit der höchstgelegenen Ausserrhoder Gemeinde Schwellbrunn erstmals ein Deutschschweizer Dorf.

  • Das ist die Legende
    Schwellbrunn ist «das schönste Dorf der Schweiz 2017». (Bild: zVg)

Eine prominente Jury, bestehend aus den TV-Moderatoren Nik Hartmann, Mélanie Freymond, Annina Campell und dem Musiker Sebalter, hatte für den Wettbewerb «das schönste Dorf der Schweiz 2017» 50 Dörfer nominiert. In der ersten Votingphase wählte das Publikum zwölf Dörfer für die finale Runde aus, je drei pro Sprachregion. In der zweiten Votingphase holte Schwellbrunn beim Publikum am meisten Stimmen – bei total über 48'000 abgegebenen Stimmen. Erstmals wird damit eine Deutschschweizer Ortschaft zum schönsten Dorf der Schweiz gewählt. 2016 siegte Morcote TI, im Jahr 2015 Soglio GR.