Appenzell
Hans Ulrich Gantenbein

Stefan Ledergerber ist neuer CVP-Präsident

Die Hauptversammlung der CVP AI wählte gestern Abend nicht nur einen neuen Präsidenten, sondern nahm auch die revidierten Statuten an.

  • Das ist die Legende
    Landammann Daniel Fässler gratuliert dem neuen Präsidenten Stefan Ledergerber (links) zur erfolgreichen Wahl. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Die Hauptversammlung der CVP AI nahm eine Statutenrevision an. (Bild: H9)
  • Das ist die Legende
    Stefan Ledergerber aus Haslen ist neuer CVP AI-Präsident. (Bild: H9)

Es war am Ende der Landsgemeinde-Versammlung vor rund sieben Monaten, als sich Ruedi Angehrn sunerwartet von allen CVP-Ämtern verabschiedete.Gestern wurde seine gelesitete Arbeit verdankt und der seither amtierende Interimspräsident Stefan Ledergerber aus Haslen zum neuen Präsidenten gewählt.

Ledergerber wuchs in Haslen auf, ist Student, ist 25-jährig, wurde 2013 als Aktuar in den Vorstand der CVP AI und bereits zwei Jahre später als deren Vizepräsident gewählt. Die Arbeit an der Parteispitze bereitete ihm in den vergangenen Monaten sichtlich Freude.

Die Statuten der CVP Ai stammen aus dem Jahre 1988 und wurden 1999 erstmals revidiert. Der Vorstand betrachtete es als seine Aufgabe, wieder einmal Anpassungen vorzunehmen. Nebst seinen Änderungswünschen  brachte die Vernehmlassung noch Anträge der Mitglieder ein. Schliesslich wurde die jüngste Revision genehmigt und so können ab sofort auch minderjährige Personen Mitglied bei der CVP AI werden.