Vorderland
kar

Unwetter in Appenzell Ausserrhoden – Aktuelle Lage

Nach den anhaltenden Niederschlägen der vergangenen Stunden hat sich die Situation im Appenzeller Vorder- und Mittelland wieder etwas entspannt.

  • Das ist die Legende
    Die starken Regenfälle führten zu Erdritschen, durch die Strassen unterbrochen wurden. (Bild: kar)

Nachdem unzählige Keller und Garagen aufgrund der starken Regenfälle überflutet und Strassen nach Hangrutschen gesperrt werden mussten, hat sich die Situation aktuell wieder etwas entspannt.

Mit Ausnahme der Nebenstrasse von Lutzenberg nach Walzenhausen können sämtliche Kantonsstrassen wieder befahren werden und auch der Bahnbetrieb ist wieder uneingeschränkt möglich.