Walzenhausen
hr/gk

Vereinbarung mit Appenzellerland Tourismus verlängert

Walzenhausen ist mit der Weiterführung der Leistungsvereinbarung zwischen den Gemeinden von Appenzell Ausserrhoden und der Appenzellerland Tourismus AG einverstanden.

  • Das ist die Legende
    Auf dem Eggenhöhenweg

Die derzeit gültige Vereinbarung 2016/2017 läuft Ende Jahr aus und wird auf Gesuch der Appenzellerland Tourismus AG um zwei Jahre verlängert. Gemäss Verteilschlüssel reduziert sich der Beitrag der Gemeinde Walzenhausen für die Jahre 2018/2019 von bisher 15‘200 auf 11‘290 Franken. Dieser tiefere Beitrag ergibt sich aus dem Wegfall der Logiernächte des Hotels Walzenhausen. Die neue Vereinbarung bildet die Grundlage für eine zukünftige Anschlussvereinbarung für die Periode 2020 und 2021, wobei die Parteien die Absicht erklären, rechtzeitig Verhandlungen über den Folgevertrag aufzunehmen.