Waldstatt
kar

Verletzt: Rollerfahrerin kracht in Auto

In Waldstatt hat sich gestern Mittwoch, 8. August, eine Kollision zwischen einem Auto und einem Motorroller ereignet. Die Zweiradlenkerin musste mit Verletzungen ins Spital überführt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Das ist die Legende
    Die Unfallsituation. (Bild: kar)

Am Mittwochnachmittag, um 14.05 Uhr, lenkte eine 31-jährige Frau ihr Auto von einem Vorplatz auf die Bahnstrasse in Richtung Dorfzentrum ein. Gleichzeitig befuhr eine 17-jährige Rollerfahrerin den Strassenbereich abwärts in Richtung Auerhof. In der Folge kam es zum Zusammenstoss und die Zweiradlenkerin prallte frontal gegen die linke Seite des Personenwagens und kam zu Fall. Die Töff-Fahrerin erlitt dabei unbestimmte Verletzungen. Sie wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt. Am Roller entstand Totalschaden. Der Sachschaden am Auto wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.