Herisau
kar

Von Autolenker übersehen: Velofahrer steigt auf Ambulanz um

Heute Mittwoch, 8. August, hat sich in Herisau ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad ereignet. Der Velofahrer erlitt Verletzungen und wurde ins Spital überführt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Archiv/a24)

 

Um 06.35 Uhr lenkte ein 22-jähriger Mann sein Auto von der Erlenbachstrasse kommend in die Alpsteinstrasse ein. Dabei bemerkte er den vortrittsberechtigten, in Richtung Waldstatt fahrenden, 59-jährigen Fahrradfahrer nicht und es kam zur Kollision. Der Velofahrer kam zu Fall und erlitt Schürfungen und Prellungen. Er wurde durch die aufgebotene Ambulanz ins Spital gefahren. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.