Reute
mitg

Zwei Wechsel im Vorstand des Turnvereins Reute

Ende Januar begrüsste der Präsident Pascal Dietsche die Turnerinnen und Turner im Restaurant Sonne Blatten zur 25. Hauptversammlung des Gesamtturnvereins Reute.

  • Das ist die Legende
    Neuer Vorstand von links: Erika Bischofberger-Inauen, Sara Rechsteiner, Pascal Dietsche, Marco Locher, Joel Niederer. (Bild: zVg)

Im vergangenen Vereinsjahr besuchten die Aktiven das Toggenburger Turnfest in Wattwil und belegten dort den 28. Rang von 39 klassierten Vereinen in der dritten Stärkeklasse. Zwar fehlt noch bisschen zu einer Spitzenklassierung, jedoch hat dies einen guten Grund: Sowohl bei den Herren als auch bei den Damen hat sich in den letzten Jahren das wahre Talent herauskristallisiert: Faustball. Was vor einigen Jahren mit einer Probestunde begann, avancierte zu immer besseren Resultaten bei verschiedenen Turnieren und letztes Jahr sogar zum Sieg der Aktiven Herren beim Turnier in der Franzenweid in Walzenhausen. Selbstverständlich bleibt der Turnverein weiterhin polysportiv und wird bereits nächstes Jahr wieder ein Turnfest besuchen.
Die Jugi Reute erfreut sich nach wie vor einer grossen Anzahl Kinder, welche die Turnstunden besuchen. Die mehrtägige Jugireise in die Innerschweiz war neben verschiedenen Wettkämpfen das Highlight des vergangenen Jahres.
Im Vorstand gab zwei Wechsel: Für Barbara Kollegger-Eugster wurde Marco Locher als Vizepräsident und für Marcel Graf wurde Joel Niederer als PR- und Werbechef gewählt. Im Leiterteam der aktiven Herren trat Silvio Klee nach 14-jähriger Tätigkeit als Leiter zurück trat. Für seine Verdienste wurde er als Ehrenmitglied gewählt. Eine besondere Ehrung und Dank erhielt das Team der Jugileiter, welches sich seit Jahren um den Nachwuchs des Turnvereins kümmert.