Heiden - Schiessen
hr/eing.

Feldschützen aus Heiden in Emmen Fünfte

Gruppenmeisterschaft U21 & Elite zum zweiten Mal durchgeführt

Im Anschluss an die Gruppenmeisterschaft der Jungschützen und Jugendlichen fand in der Schiessanlage Hüslenmoos in Emmen die Gruppenmeisterschaft Gewehr 300 Meter U21 und Elite+ statt, 28 Gruppen aus der ganzen Schweiz kämpften.
Die Feldschützengesellschaft Heiden, welche mit zwei Teams die Qualifikation bestritten hatte (11. und 41 Rang), durfte eine Gruppe nach Emmen senden. Heiden 1 war somit eine der total 290 Gruppen, welche nach der Qualifikation einen der 28 Startplätze ergatterte. Die Gruppe der Schwellbrunner Schützen hatte mit dem 32. Rang in der Qualifikation die Finalteilnahme knapp verpasst.
Die Gruppe aus Heiden setzte sich wie folgt zusammen: Serge Loser, Hans Künzler, Simona Künzler und Luca Graf. Heiden zeigte am Finaltag sein Können, sie konnte sich mit den besten Schützen aus der Schweiz behaupten. Nach der ersten Finalrunde führten sie mit 371 Punkten sogar das Feld auf Rang 1 an. In der zweiten Runde konnten sie jedoch nicht ganz an die Leistungen in der ersten Runde anknüpfen und mussten die Führung abgeben. Das Schlussresultat mit einem Total von 727 Punkten reichte für den sehr guten 5. Platz.