Bühler
gk

Kathrin Grieder tritt nicht mehr an

Kathrin Grieder (SP) verzichtet im März 2019 auf eine Wiederwahl als Gemeinderätin. Sie hat nach acht Jahren im Gremium per Ende Mai 2019 ihren Rücktritt aus dem Gemeinderat und sämtlichen Kommissionen und Delegationen bekannt gegeben.

  • Das ist die Legende
    (Symbolbild: Archiv/a24)

Kathrin Grieder wurde bei den Gesamterneuerungswahlen am 3. April 2011 mit dem besten Resultat aller Kandidierenden gewählt. Sie steht seither der Baubehörde und der Umweltschutzkommission vor. Sie ist zudem Mitglied der Planungskommission sowie Delegierte der A-Region, der Weiterbildung Mittelland und Sozialen Dienste Appenzeller Mittelland.

Mit dem Verzicht von Kathrin Grieder sind zwei von sieben Sitzen neu zu besetzen, da bereits ein Sitz vakant war.

Im Weiteren hat Jacqueline Manser-Stöckli mitgeteilt, dass Sie nach zehn Jahren per Ende Mai 2019 aus der Geschäftsprüfungskommission austritt. Sie wurde am 27. September 2009 gewählt.

Die Gesamterneuerungswahlen für Gemeinderat und Geschäftsprüfungskommission finden am 17. März 2019 statt.