Alpstein
kai

Kontrolle von Gastro- und Alpbetrieben im Alpstein

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019, fand in vier Betrieben der Gastro- und Alpwirtschaft eine koordinierte Kontrolle statt. An dieser Kontrolle waren Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung, des Arbeitsinspektorats von Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden sowie der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden beteiligt.

Anlässlich der Kontrolle wurde eine fehlende Bewilligung zum Alkoholausschank festgestellt. In einem weiteren Betrieb drängen sich weitere Abklärungen in Bezug auf das Anstellungsverhältnis auf. In einem Treppenhaus wurde die fehlende Absturzsicherung bemängelt. Zusammengefasst kann den kontrollierten Betrieben wiederum ein gutes Zeugnis ausgestellt werden.