Urnäsch
kar

Kurve nicht erwischt

Unbestimmte Verletzungen hat sich am frühen Montagabend, 9. September 2019, eine Lenkerin bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Urnäsch zugezogen.

Eine 22-jährige Lenkerin fuhr um 19.40 Uhr mit ihrem Personenwagen von Waldstatt kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Urnäsch. Im Bereich Sulzbrunnen geriet sie in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Bei der Kollision zog sich die 22-Jährige unbestimmte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.