Herisau
red

Kreisel ist Dauerargument beim Podiumsgespräch

Am Dienstag veranstaltete «de Herisauer» ein Podiumsgespräch zur bevorstehenden Abstimmung am 20. Oktober zum Teilzonenplan Bahnhofareal Herisau. Die Vertreter des Referendum sowie de Pro Bahnhof-Komitees nutzen die Gelegenheit, ihre Argumente der Herisauer Bevölkerung zu präsentieren.

Über das Bahnhofsprojekt wurde in der Vergangenheit vermehrt stark diskutiert. Am Dienstagabend trafen die Gegner und Befürworter des neuen Teilzonenplans für das Bahnhofsareal im Casino Herisau aufeinander. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion erhielten sie dort eine Plattform, um ihre Argumente der Herisauer Bevölkerung näher zu bringen. Obwohl Gemeinderat Max Eugster im Faktencheck das Hauptargument der Referendumsvertreter, die Verschiebung des Kreisels, wiederlegte, wurde es während der Podiumsdiskussion der Gegner und Befürworter ständig thematisiert.

Das gestrige Podiumgespräch kann auf Youtube nachgesehen werden. Wir empfehlen den Live-Stream über die Browser Google-Chrome oder Mozilla Firefox anzuschauen.